R.Fischer_216406.gif

Murat Akay
1970 in Düzce, Türkei geboren
seit 1993 im Atelier, in Vollzeit seit Juli 2010

Murat Akay ist Maler. Mit breitem Pinsel trägt er Farbe auf den Untergrund, präzisiert einen Gegenstand, verwirft ihn, beginnt erneut. Für Kleinlichkeit ist da kein Platz. Die Formen sind auf das Wesentliche reduziert. Murat Akay gestaltet aus der Farbe heraus, während des Malens, wobei Pinselspuren und Übermalungen sichtbar bleiben. Wie ein Archäologe kann der Betrachter sich dieser Schichten vergewissern, den Malprozeß sehend nachvollziehen.

Die Bilder von Murat Akay sind an der Wirklichkeit orientiert und gleichzeitig weisen sie einen hohen Abstraktionsgrad auf. Sie zeigen seine Sicht auf die Dinge und regen die Phantasie des Betrachters an. Form und Farbe sind nicht zu trennen, und doch besitzt die Farbe für Murat Akay die größere Anziehung. Das Hantieren mit dem Material, die Experimente auf dem Karton sind für ihn ebenso wichtig wie das fertige Bild.

In seinen großformatigen Bildern findet Murat Akay immer neue Antworten auf die Frage, was ein Haus, ein Apfel, ein Nashorn überhaupt sei. Er variiert Formen und Farbkompositionen, übermalt den Hintergrund oder Teile des Motivs, konkretisiert eine Form mit Ölkreide…und dann steht die Entscheidung (für dieses Mal) fest: Kompakt mit goldenem Horn auf grünem Grund, in Rottönen mit Gitterstruktur und subtiler Flächenaufteilung, in dunklem Türkisgrün auf leuchtendem Orange.

Auszeichnung
2001 Bundes-Kunstpreis für Menschen mit Behinderung der Carl-Müller-Mettnau-Stiftung in Radolfzell am Bodensee, 13. Preis

Ausstellungen (Auswahl)

2014/2015 Tiere mit und ohne Streifen – special art 2014, Galerie Geyso20, Braunschweig

2014 Stadtzeit, Direct Art Gallery, Düsseldorf

2014 Werden Sie berühmt! Holle Hartmann_Wunderkammer, Galerie Geyso20, Braunschweig

2014 Gegenüberoffen – Markus Keuler im Dialog mit Geyso 20, Galerie Geyso20, Braunschweig

2013/14 Normal ist das nicht – special art 2013, Galerie Geyso20, Braunschweig

2013 Sammelstücke, Galerie Geyso20, Braunschweig

2012 Geyso 20 – Künstler im Dialog, Städtische Kunstsammlungen Salzgitter, Schloss Salder

2010 ja ich, Persönlichkeiten der Region portraitiert im Kunstatelier Lebenshilfe Braunschweig, Braunschweigisches Landesmuseum, Braunschweig

2010 Nashorn trifft Kunst, Augustinum, Braunschweig

2010 Freischütz in anderem Rahmen, Staatstheater, Braunschweig

2009 VON NEONGELBGRÜN BIS CMINTOLBASGRÜN, Torhaus des Botanischen Gartens, Braunschweig

2009 WASSER ODER MEER, Wasserwerk, Braunschweig

2009 Schlossansichten, Stadtbibliothek, Braunschweig

2009 Galerie für Outsider-Kunst zu Gast bei Hinz & Kunst Graphikbüro Hinz & Kunst, Braunschweig

2007 Till Eulenspiegel, Till Eulenspiegel-Museum, Schöppenstedt

2004/05 Kunst für Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Hannover

2002/03 Kunstatelier Lebenshilfe Braunschweig im Braunschweigischen Landesmuseum, Ausstellungszentrum Hinter Aegidien, Braunschweig

2001 Bundeskunstpreis für Menschen mit einer Behinderung Radolfzell, Villa Bosch, Radolfzell

2001 Ausstellung ohne Titel, Anwaltsbüro Backhaus, Kramer, Maier, Braunschweig

2000 Stadtansichten von Braunschweig anlässlich der Hansetage in Zwolle, Niederlande

2000 Ansichten vom Braunschweiger Rathaus, Rathaus, Braunschweig

2000 Lust auf Braunschweiger, Institut inForm der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Marburg

1999 Stadtansichten von Braunschweig, Dom St. Blasii, Braunschweig

1998 Drei Damen haben sich umgezogen, Wanderausstellung kuratiert von der Bundesvereinigung Lebenshilfe, Marburg, Weimar, Westerland/Sylt, Frankfurt, Gießen, Wiesbaden und anderen Orten

1997 >Kunst & Menschen haben sich etwas zu bieten, Ausstellung im Rahmen des Kulturfestivals „Kunst & Menschen haben sich etwas zu bieten“ in der Katholischen Fachhochschule, Mainz

1996 Ausstellung anlässlich eines Aktionstages der Lebenshilfe im City Point, Braunschweig

1995 Erste Auswahl, Stadtbibliothek, Salzgitter-Lebenstedt

1995 Ausstellung aus Anlass eines Aktionstages der Lebenshilfe, Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn

Arbeiten in Sammlungen
Deutsche Bank Sammlung

Akay_DSC02829.jpg
M.Akay.jpg
DSC00851.jpg
M.Akay2.jpg
Akay_DSC04724_b.jpg
Häuser, 2005, Acryl, Ölkreide auf Karton, 99,6 x 70 cm
Haus, 2005, Acryl, Ölkreide auf Karton, 99,6 x 70 cm (Privatbesitz)
Haus, 2006, Acryl. Ölkreide auf Karton, 99,6 x 70 cm
Nashorn 2010, Acryl. Öl- Pastellkreide auf Karton, 70 x 50 cm