R.Fischer_216406.gif
Heidelberg_sc0000dc01.jpg
Viola Heidelberg
1957 geboren, 2005 verstorben,
1993-2005 im Atelier

In ihren großformatigen Acrylbildern zeigt Viola Heidelberg Tiere, die mit gestischen Pinselstrichen gemalt sind. Differenzierter und detailreicher werden Gegenstände, Tiere und Architekturen in ihren grafischen Arbeiten behandelt. Mit dem Bleistift nähert sie sich dem abzubildenden Objekt, das sie oftmals in Variationen auf das Blatt setzt. Auf diese Weise entstehen Kamel- und Zebraherden, wobei jedes Tier einen eigenen Charakter zu haben scheint.


Ausstellungen

2014/2015 Tiere mit und ohne Streifen – special art

2014, Galerie Geyso20, Braunschweig

2013 Sammelstücke. Galerie Geyso20, Braunschweig

2009 Mittendrin und außen vor – Kunst von Outsiderinnen, Frauenmuseum, Wiesbaden, Werke aus der Sammlung Demirel

2009 Schlossansichten, Stadtbibliothek, Braunschweig

2009 2 x 2 Forum für Outsider Art in Europa, Kunsthaus Kannen, Münster

2004/2005 Kunst für Hannover, Niedersächsisches Ministerium für Soziales, Frauen, Familie und Gesundheit, Hannover

2000 Stadtansichten von Braunschweig anlässlich der Hansetage in Zwolle, Niederlande

2000 Ansichten vom Braunschweiger Rathaus, Rathaus, Braunschweig

1999 Stadtansichten von Braunschweig, Dom St. Blasii, Braunschweig

Heidelberg1.jpg
Heidelberg2.jpg
Heidelberg3.jpg
Heidelberg4.jpg
Löwe 2003, Bleistift, Farbstift auf Papier, 29,7 x 42 cm
Standbilder 2003, Bleistift, Farbstift auf Papier, 29,7 x 42 cm
Stilleben 2003, Bleistift, Farbstift auf Papier, 29,7 x 42 cm
Orient 2003, Bleistift, Farbstift auf Papier, 42 x 29,7 cm