R.Fischer_216406.gif
Kroell_DSC03784.jpg
Hainer Kröll
1965 geboren, 2009 verstorben
2005 bis 2008 im Atelier

Die exakte Erfassung der Wirklichkeit mit dem Zeichenstift begreift Hainer Kröll als notwendige Vorübung für die Bilder, die ihm am Herzen liegen. Hier geht es ihm darum, die Bildwirklichkeit durch psychodramatische Fallstricke zu konterkarieren und den Betrachter zum Nachdenken über Gesehenes und Gedachtes aufzufordern.



Ausstellungen
2007 Till Eulenspiegel, Till Eulenspiegel-Museum, Schöppenstedt
Kroell_01496.jpg
Kroell_01493.jpg
Kroell_01495.jpg
Kroell_01494.jpg
Selbstportrait 2005, Bleistift auf Papier, 42 x 29,7 cm
Perpetuum Mobile 2007, Bleistift, Farbstift auf Papier, 42 x 29,7 cm
Qualität 2005, Bleistift, Farbstift auf Papier, 42 x 29,7 cm
Die Jagd 2005, Bleistift auf Papier, 29,7 x 42 cm